Fußballer feiern wichtigen Sieg

Tus Rosenberg feiert einen enorm wichtigen Sieg im Abstiegskampf!

Am Sonntag gastierte unsere "Erste" am Mennersberg in Kastl!
Die Rosenberger begannen gut in diesem Abstiegskrimi aber zunächst blieben klare Möglichkeiten eher Mangelware.
In der 30. Minute zeigte der Schiri dann auf den Punkt. Witzel wurde nach einer schönen Einzelaktion zu Fall gebracht.
Der anschließende Strafstoß wurde vom Schlussmann pariert und es stand weiter 0:0. Danach kam Kastl besser ins Spiel.
Kölbl packte den Hammer aus und die Hüttenstädter hatten Glück das der Ball vom Innenpfosten ins Seitenaus ging.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff sah der Rosenberger Pfab nach einem harten Foul zurecht die Rote Karte.
Nach dem Seitenwechsel blieb Keeper Moser gegen den Kastler Angreifer der Sieger und hielt Rosenberg mit einer tollen Parade im Spiel.
Im Gegenzug sorgte wieder einmal Witzel nach Vorarbeit von Kurtelov für die erlösende Gästeführung.
Danach hatte man trotz insgesamt 50 Minuten in Unterzahl weitestgehend alles im Griff, nur die Konter wurden teilweise leichtfertig vergeben.
Das man sich über den zweiten vergebenen Elfmeter in Minute 80 nicht mehr ärgern musste hatte man der heute sehr sicheren TuS - Defensivezu verdanken die nichts mehr zuliesen und es somit beim knappen aber hochverdienten 1:0 Auswärtssieg blieb.
Bemerkenswert zu erwähnen war wieder einmal der intakte Teamgeist in der Truppe, die trotz Unterzahl und zwei verschossenen Strafstößen zusammenhielten und diese drei wichtigen Punkte mit nach Hause nahmen!!
Am Ostermontag steht das erste Heimspiel des Jahres an. Es gastiert der Tabellendritte aus Auerbach im Aicher Stadion und die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung um das Punktekonto weiter aufstocken zu können
Heja T U S!!!

1649623264606