D 1 stürzt Tabellenführer - alle SG Juniorenspiele

 

D 1 Junioren Kreisliga
SG Rosenberg Traßlberg – JFG Oberpfälzer Wald 3:0 (2:0)
Im Spitzenspiel der Kreisliga zeigte die SG gegen den Tabellenführer JFG Oberpfälzer Wald eine beeindruckende Leistung und siegte am Ende völlig verdient mit 3:0. Die schnelle Führung durch Martin Koller brachte noch mehr Sicherheit in das SG – Spiel und die gefürchtete Offensive der Gäste fand bei Dennis Stöcklmeier , Alex Schwezow, Alexander Bittner und Niklas Klober kein Durchkommen. Nach einem Hackentrick von Spielmacher Lukas Kokott war Julian Erlbacher nicht zu halten und erzielte das vielumjubelte 2:0. Auch nach der Pause waren die SG'ler das bessere Team und Lukas Kokott bereitete das 3:0 von Julian Kaiser perfekt vor. Aufgrund einer ganz starken Mannschaftsleistung siegte die Kokott Truppe am Ende völlig verdient gegen zwar nie aufsteckende aber an diesem Tag chancenlose Gäste sodass die Gäste von der Tabellenspitze verdrängt wurden. Dadurch können die SG'ler zwar nicht mehr aus eigener Kraft die Meisterschaft erringen doch zumindest bestehen wieder theoretische Chancen.
Ausführlicher Spielbericht : D Junioren TuS Rosenberg
Spieldetails und Fotos : FuPa SG gegen JFG
Video vom 3:0 : bfv Video
 
D 2 Junioren
SG Rosenberg Traßlberg II – SSV Paulsdorf II 11:0 (6:0)
Die dezimierten Gäste, sie reisten mit nur 8 Spieler an, waren gegen die spielfreudigen SG'ler in allen Belangen unterlegen. So kam es zu einem zweistelligen Kantersieg der jedoch noch höher hätte ausfallen müssen. Doch die Steinmetz Truppe schraubte aufgrund der Überlegenheit ihr Tempo zurück sodass es bei einem 11:0 Sieg blieb gegen jedoch wacker kämpfende Gäste. Die Tore in der einseitigen Partie erzielten Luis Färber (3), Leonardo Antonucci (2) , Philipp Specht (2) , Julian Kaiser (2), Marcel Opeldus und David Kainz je 1.
 
D 3 Junioren
JFG Oberpfälzer Wald II – SG Rosenberg Traßlberg III 7:0 (4:0)
Die SG'ler waren in diesem Spiel chancenlos und versuchten mit Kampf und Einsatz die Niederlage in Grenzen zu halten. Die Abwehr hatte Schwerstarbeit zu verrichten und konnte mit Keeper Andre Nitsche eine zweistellige Niederlage verhindern. In den nächsten Spielen kommen dann Teams auf Augenhöhe und hier sollten Punkte geholt werden um das Tabellenende zu verlassen.
 
C 1 Junioren Kreisliga
JFG Herzogstadt – SG Rosenberg Traßlberg 8:2 (4:1)
Die SG'ler konnten die Vorgaben nicht umsetzen und machten es der Heimelf zu leicht zu Toren zu kommen. Bei den Treffern zum 2:1 und 4:2 durch Max Reinhard und Maximilian Zill keimte jeweils nochmals Hoffnung auf doch durch eine schwache Defensivleistung war man am Ende chancenlos. Hier machte sich auch das Fehlen von einigen Leistungsträgern bemerkbar.Zum Ende wurde es dann noch eine deutliche Niederlage die jedoch aufgrund der gezeigten Leistung gerechtfertigt ist.

Rohrwerk Maxhütte GmbH

logo

probatec logo

Stemp Shoes and more