Saison 2016/17 Damen

Fußballerinnen des TuS Rosenberg Kreisliga-Meister 2016/17
Zum Titel durch Tore

Die Fußballerinnen des TuS Rosenberg lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen in der Kreisliga mit der DJK Gebenbach. Am vorletzten Spieltag kam es zum direkten Duell der beiden Teams in Gebenbach. In einem rassigen Spiel gewannen die Rosenberger am Ende verdient mit 1:0 durch das Tor von Nicole Wagner und übernahmen die Tabellenführung.
Am letzten Spieltag sicherten sich die Damen um Trainer Thomas Grundler im Heimspiel gegen die DJK Ensdorf den Meistertitel. Die Rosenbergerinnen führten durch die Tore von Nadja Sporrer und Manuela Eckl mit 2:0. Durch den Anschlusstreffer der DJK kam noch einmal Spannung auf, doch die TuS-Damen brachten den Vorsprung über die Zeit. Der Garant für den Erfolg war zum einen die sehr gute Defensive um Torfrau Aylin Dietrich, die nur sechs Gegentore hinnehmen musste, sowie die beste Offensive der Liga.

Mit 53 erzielten Toren waren die Rosenbergerinnen das torgefährlichste Team. Hier bewiesen Nicole Wagner mit 14 Toren gefolgt von Manuela Eckl mit 10 sowie Viola Dietrich mit 8 die beste Treffsicherheit. Durch diesen Erfolg steigen die TuS-Damen in die Bezirksliga auf und werden versuchen, in der neuen Saison hier eine gute Rolle zu spielen.

IMG 4245

Zeitungsbericht

Trainingszeiten
Montag          19:00Uhr - 20:30Uhr
Donnerstag    19:00Uhr - 20:30Uhr

 Neulinge oder fußballbegeisterte Damen/Mädchen können jederzeit unverbindlich am Training teilnehmen und einmal reinschnuppern :-)
 FuPa Damen TuS Rosenberg  anklicken für weitere Infos zu den TuS Damen auf FuPa

 


 Mädelsteam beim TuS

Der TuS Rosenberg bietet auch für alle sportliche Mädchen, oder die es werden wollen, die Möglichkeit sich beim Fußballspielen zu beweisen. Die Mädchenmannschaft spielt seit 2015 zusammen und nimmt auch ander Punkterunde teil. Training ist jeden Montag und Donnerstag von 17:30 - 19 Uhr beim TuS Rosenberg. Die Mädels werden von Aktiven der Damenmannschaft trainiert welche aus Nadja Sporrer, Nicole Wagner, Simone Kiesel  und Daniela Göllner bestehen. Der Trainerstab besitzt reichlich Erfahrung und spielt seit Kindesbeinen ebenfalls Fußball und bringt deshalb beste Vorausetzungen für die Trainertätigkeit mit. Zu den Trainingseinheiten können dann ebenfalls jederzeit Spielerinnen völlig unverbindlich einfach mittrainieren. Für weitere Fragen steht  Nadja Sporrer zur Verfügung 0170/2174166

Weitere Infos und News sind unter dem Menü " U17 Juniorinnen" eingestellt.

 

 


 


Rohrwerk Maxhütte GmbH

logo

probatec logo

Stemp Shoes and more