Trainingsauftakt beim TuS mit Neuzugänge

Trainingsauftakt beim TuS Rosenberg

Neuzugänge sollen schnell integriert werden - Christoph Bäumler unterstützt Trainerteam
 

Am Dienstag starteten die Fußballer des TuS in die Vorbereitung zur bevorstehenden Kreisligasaison. Mit dabei waren auch die Neuzugänge. Vom Nachbarverein SV Kauerhof konnte mit Philipp Witzel ein schneller und torgefährlicher Offensivspieler gewonnen werden. Aus Hirschau wechselt Stefan Pfab zu den Blau-Weißen, der auf verschiedenen Positionen in der Offensive eingesetzt werden kann und das Team ebenfalls verstärken wird. Aus der A-Jugend stoßen mit Maximilian Eckert, Fitim Kadriaj und Lukas Baumer drei talentierte Jungs zur Mannschaft. Eine schnelle Integration aller Neuzugänge ist das Ziel. Dabei helfen wird auch Christoph Bäumler der als Assistenztrainer das Trainergespann Summerer/Röhrer auf und neben dem Platz unterstützen wird.
Nach der vierwöchigen Vorbereitung inkl. einiger Testspiele hofft der TuS auf eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison.

image1
Hinten von links die TuS Verantwortlichen , 2.Spartenleiter Rene Kutschenreiter , Co und Reservetrainer Manuel Röhrer, Cheftrainer Rainer Summerer, 1.Spartenleiter Jürgen Drahota
Vorne von links die Neuzugänge, Fitim Kadiraj , Philipp Witzel, Stefan Pfab, Lukas Baumer
(es fehlt Maximilian Eckert)

Rohrwerk Maxhütte GmbH

logo

probatec logo

Stemp Shoes and more